Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Eigene Homepage online stellen?
15.04.2011, 23:35 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.04.2011 19:29 von Alex1992.)
Beitrag: #1
Question Eigene Homepage online stellen?
Allgemeines

Also es gibt im Internet ja die verschiedensten Websites mit den genauso
unterschiedlichsten Themen.

Die eine befasst sich mit Modellbau, die andere mit einem Schauspieler und
nochmal eine andere ist eine Fanpage von einem verein.


Ihr wollt eine eigene Homepage online stellen und somit ist es auch wichtig,
womit sich eure Website befasst. Und genauso hab ihr dann eure sogenannten
"Zielgruppen" (= Eine bestimmte Gruppe von Menschen, die diese Website
anspricht - Bei einer fanpage vom Verein XYZ wären dass u.a. Beispielsweise
die jeweiligen anderen Fans von diesem Verein)

Was auch wichtig ist, ist dass ihr eure Logos, bilder etc. selber macht,
da man evt. Probleme wegen Uhrheberrechte bekommt wenn man die
Bilder einfach von einer anderen website nimmt.

Ausnahme ist natürlich, dass jemand euer design macht und er es ebenfalls nicht
geklaut hat.


Mit diesem Tutorial möchte ich euch dabei helfen, dass der "Startschuss"
eurer Website gut gelingt (es wird übrigens keine Garantie oder Haftung
dafür übernommen!).

Also fangen wir mal an:


Websites kann man über zwei verschiedene Wege online stellen:

Die eine wäre, dass man sich einen Anbieter sucht der die Website soweit
schon vorprogrammiert hat, bei der ihr nur noch Einstellungen verändern
müsst

Die andere wäre, dies alleine zu machen, wofür aber Kenntnisse von HTML
und evt. auch CSS vorausgesetzt sind.


Anbieter, die ich basierend meiner Kenntniss empfehlen kann:


-Kostenlos-

http://www.homepage-baukasten.de/

http://www.npage.de/

http://de.jimdo.com/



-Kostenpflichtige-

Derzeit leider keine


Das Thema


Wie schon oben erwähnt ist es sehr wichtig, sich damit auseinanderzusetzen,
womit sich die Website beschäftigen soll (mit games, Musik, Nachrichten
etc.)

Immer bei der jeweiligen Wahl darauf achten, wie groß die Zielgruppe
von Menschen ist. Eine kleinere Zielgruppe aber dafür -zig tausende HPs
würden es dabei einem nicht wirklich einfach machen.

Andersrum sieht es wieder anders aus. Deswegen auch sich überlegen,
ob es sich Sinn macht, die Website auch online zu stellen, bevor man sich
die ganze Mühe macht zwinkern.



Die Website - Einrichtung und Struktur

Wurde das Thema ausgesucht und man hat sich damit intensiv beschäftigt,
kann man sich nun ran machen die Website dementsprechend an das
Thema anzupassen.

Anstatt sich Bilder illegal von anderen Websites zu holen und ein Straf-
verfahren wegen verletzung der Urheberrechte zu riskieren, macht ihr
euch lieber eigene Bilder.

Was auch noch eine möglichkeit wäre:

Den jeweiligen Betreiber der Website anschreiben und fragen ob man
dieses eine oder andere Foto, Stil etc. haben könnte.

Meistens antworten die Betreiber nicht darauf. Aber auch verständlich zwinkern
Was würdet ihr immerhin sagen, wenn einer auf euch zu geht und fragt

"Du hast ja einen coolen Aufsatz. Kann ich mir den kopieren?"

Manche Betreiber wollen einfach manche Bilder nicht weitergeben und
ich bitte euch, dies auch zu beachten.

Ich mein, ok hindern kann ich euch selbstverständlich nicht. Es sollte nur
ein Rat meinerseits sein. Wenn ihr meint, Bilder von andeeren Websites
ohne Erlaubnis zu nehmen, Bitte sehr. Aber wundert nicht, warum dann
früher oder später 2 Polizisten vor eurer Haustür stehen Großes grinsen

Ok ich habe euch nun auführlich über "Bilder von anderen Websites zu nehmen"
informiert und denke, es wäre nicht schlecht den nächsten Schritt zu
machen.


Bitte beachten:

Beachtet auch bitte die Impressumspflicht für alle die eine Website
erstellen wollen. Nämlich müsst ihr (ob ihr wollt oder nicht) Wohnort
(also richtig mit Straße, Hausnummer etc.) von euch Preisgeben,
da es sonst vom Gesetz her sehr teuer werden kann.

Siehe hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Impressumspflicht



Kontrolle

"Glauben ist gut, Kontrolle ist besser"


Unter diesem Sprichwort ist es ratsam, sich nochmal die ganze website
durchzuschauen und nach evt. Fehlern suchen, die sich vielleicht wärend
dem Aufbau eingeschlichen haben.

Auch Kontrolle der Rechtschreibfehler sollte dabei nicht fehlen zwinkern
Websites, die sehr viele Rechtschreibfehler haben sehen unseriös
(also eher abschreckend für Gäste) aus und können diese unbeliebt machen.



Der letzte Schritt - Werbung

So, wir haben nun unsere Website online gestellt, alle Rechtschreibfehler
wurden soweit entfernt dass man den Text nun auch lesen kann Großes grinsen.

Nun müssen wir den Leuten zeigen, dass es uns überhaupt gibt. Es
gibt nämlich so viele Websites im Internet, die Zahl würde ja noch nicht
einmal in den Beitrag hier reinpassen (und ich habe den auf unbegrenzt
eingestellt zwinkern).

Da fällt unsere Website fürs erste mal schon gar nicht auf. Was wir nun
machen müssen, ist dass unsere Website überhaupt bekannt ist. Das
erreicht man mit Werbung.

Aber wo sollen wir nun denn Werbung machen, ohne andere Websites
vollzuspammen?


Also da kann ich euch nur raten, im Forum von eurem Anbieter (wenn
ihr einen habt) Werbung zu machen (es gibt meist Bereiche, dort kann
man seine Homepage vorstellen).

Andere Variante wäre, dies in einem dafür vorgesehenen Werbe-Forum
zu machen -> http://foren-und-hp-werbung-machen.forum...portal.php

MfG

Alex1992

Wenn ihr Fragen habt, die das Forum betreffen, könnt ihr sie Forum "Board-Support" posten.

Ich werde dann eure Fragen so gut wie möglich beantworten.


Bitte haltet euch an die Forenregeln!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden


Gehe zu:


Kontakt | Startseite | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation